Unser CBD ABC beinhaltet die wichtigsten Infos und Fakten rund um den aktuellen Forschungsstand zu Cannabidiol (CBD).

Unser CBD ABC beinhaltet die wichtigsten Infos und Fakten rund um den aktuellen Forschungsstand zu Cannabidiol (CBD). mehr erfahren »
Fenster schließen

Unser CBD ABC beinhaltet die wichtigsten Infos und Fakten rund um den aktuellen Forschungsstand zu Cannabidiol (CBD).

Angst ist eine natürliche Schutzreaktion des menschlichen Körpers auf Gefahren. Was für die meisten Menschen eine überlebenswichtige und im Alltag nicht zwangsläufig einschränkende Körperfunktion darstellt, kann für Andere selbst die alltäglichsten Situationen drastisch verkomplizieren. Angstzustände können durch verschiedene psychische Störungen, wie Panikstörungen, Phobien oder generalisierten Angststörungen, ausgelöst werden und dabei in Kombination mit diversen physischen Beschwerden, wie Herzrasen, Zittern und Atemnot, auftreten. 21% der Frauen und 9% der Männer in Deutschland leiden jährlich unter solchen Angststörungen, die bei einigen der Betroffenen sogar eine Arbeitsunfähigkeit verursachen kann. Wegen der oft starken Nebenwirkungen von angstlösenden Medikamenten (Anxiolytika) greifen Menschen mit Angstzuständen heute vermehrt zu pflanzlichen Beruhigungsmitteln wie CBD-Produkten, um von deren therapeutischem Potential bei der Behandlung von Angststörungen zu profitieren.
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.